background_5.white.png

ARCHIPEL

Aline Mory : Sandra Petzold : Annika Stemmann : Franziska Purkert
Entwerfen 2
Prof. Myriam Gautschi

e2_ die Welt als Archipel: _Erdoberfläche/Bürger 18.939 m2 = 137.62 m x 136.62 m - Ausgehend von der Berechnung der gleichmäßigen Aufteilung der Erdoberfläche auf alle Erdenbürger, gestaltet jeder Studierende eine Insel mit der vorgegeb-enen Fläche. Jeweils 4 „Inseln" bilden wiederum gemeinsam ein Archipel, das durch eine überge-ordnete Idee das Zusammenleben der jeweiligen Bauherr:in -Architektin, Fotograf:in, Musiker:in, Schriftsteller:in - inhaltlich bestärkt. Unser Kon-zept des Archipels beruht auf der Gleichheit nach außen und der individuellen Entfaltung nach innen. Durch die strenge quadratische Form mit ihren hohen Kanten wird die Abschott-ung der Bauherr:innen voneinander sichtbar. Die Erschließung der Kunstplattform erfolgt über gleich hohe Wege, da alle Bauherr:innen außer-halb ihrer Insel als Künstler gleich sind. Auf der Kunstplattform, welche als Ort des Ankommens für Bauherr:innen, Kunstbetrachtende und Gäste dient, wird die Kunst als verbindendes Element ausgestellt.

Modellfoto
Modellfoto

press to zoom
Schwarzplan
Schwarzplan

press to zoom
Grundriss
Grundriss

press to zoom
Modellfoto
Modellfoto

press to zoom
1/5