background_5.white.png

MILES DAVIS

Aline Mory
Entwerfen 2
Prof. Myriam Gautschi

Miles Davis (1926-1991) war einer der erfolgreichsten, amerikanischen Jazz-Trompeter des 20. Jahrhunderts. Als „ultracleane coolness in Person“ öffnete er sich emotional nur durch die Musik und um mit seiner Band perfekt improvisieren zu können, spielte er oft mit dem Rücken zum Publikum. Durch hohe Felswände schottet sich seine Insel vollkommen vom Archipel ab und öffnet sich nur Richtung Westen, wobei ihm der Blick auf den Sonnenuntergang schon sehnsüchtig das nächtliche Spielen im Jazzclub voraussagt. Innen höhlt sich die Insel komplett aus, um ihm und seiner Trompete einen optimalen Klangkörper zu bieten und obwohl die Insel (ganz wie er selbst) dem Archipel den Rücken zu dreht, strömt seine Musik wie das Wasser in seiner Bucht trotzdem hinaus und kommt überall an.

Lageplan
Lageplan

press to zoom
Grundriss
Grundriss

press to zoom
Grundriss
Grundriss

press to zoom
Lageplan
Lageplan

press to zoom
1/3