background_5.white.png

HUFEN AUF STUFEN

Antonia Amann : Tatiana Brunko : Paula Karcher
Baukonstruktion 2 : Holzbau

Prof. Dipl.-Ing. Stefan Krötsch : Dipl.-Ing. Sabine Schneider

Im Meersburger Stadtteil Stetten im Gewerbegebiet Torenstraße soll eine Herberge für Wanderreiter entstehen, die sowohl den Ansprüchen der Pferde als auch der Reiter gleichermaßen gerecht wird. Die Topografie der Landschaft wird in die Architektur überführt, wodurch ein Gebäude mit abgetreppter Form entsteht. Ein überdachter Eingangsbereich, der in einen breiten Gang übergeht, führt über drei Rampen zu allen wichtigen Räumen des Gebäudes. An drei verschiedenen Stallgänge sind insgesamt 20 Pferdeboxen, ein Offenstall und Sattelspinde angeordnet. Direkt über den Pferdeboxen befinden sich die Herbergszimmer. Durch Innenraum-fenster entsteht ein Ausblick aus den Zimmern in den Stall hinunter, der einen direkten Bezug zwischen Pferd und seinem Reiter ermöglicht. Im höchsten Punkt des Gebäudes befinden sich Gastraum mit Küche und anschließender Terrasse.

Modellfoto
Modellfoto

press to zoom
Modellfoto_2
Modellfoto_2

press to zoom
Schnittperspektive
Schnittperspektive

press to zoom
Modellfoto
Modellfoto

press to zoom
1/8