background_5.white.png

SKYWALK

Michaela Hoffmann : Maja Huber : Hilal Silav : Dilara Türetken
Baukonstruktion 3 : Stahlbau
Prof. Dipl.-Ing. Lydia Haack : Prof. Dr.-Ing. Markus Faltlhauser : Prof. Dipl.-Ing. Oliver Fritz

Für die Firma Skywalk soll ein neues Besucherzentrum entwickelt werden. Ziel ist es, die Herstellung und Neuentwicklung von Gleitschirmen für Besucher zugänglich zu machen. Angesiedelt im Fluggebiet Oberstdorf, steht das neue Gebäude direkt an einer Landebahn für Gleitschirmpiloten, was den Entwicklern und Besuchern die Möglichkeit gibt vom Nebelhorn aus loszufliegen und direkt vor dem Besucher-zentrum zu landen. Charakteristisch für das Gebäude sind die

A-Stützen, die das Dach aus Folienpneus tragen und dem Innovationszentrum seine eigene Identität verleihen. Die zweite Ebene, wird auf Strebeböcken aufgeständert. Die Stahlkonstruktion in Kombination mit den Luftkissen verleiht dem Gebäude seine leichte, schwebende Wirkung.

Visualisierung
Visualisierung

press to zoom
Zeichnung
Zeichnung

press to zoom
Modellfoto
Modellfoto

press to zoom
Visualisierung
Visualisierung

press to zoom
1/7