background_5.white.png

÷ Hafner

Anja Wullich
Entwurf 5
Prof. Dipl.-Ing. Stefan Krötsch : Prof. Dr.- Ing. Thomas Stark

Um den steigenden Wohnungsbedarf der Stadt Konstanz zu decken, soll nördlich der bestehen-den Stadt ein neuer Stadtteil entstehen. Dieser soll für eine soziale Durchmischung der Bevöl-kerung sorgen und die Aspekte der Nach-haltigkeit in allen Lebensphasen berück-sichtigen. Im ÷Hafner wird viel Wert auf die Gemeinschaft und das Miteinander gelegt. So findet dank der verschiedenen Wohnungs-typologien von Studenten über Familien bis hin zu Senioren jeder einen Platz und es kommt so zu einem Austausch zwischen den Generationen, von dem jeder profitiert. Das Viertel ist geprägt von kurzen Wegen und großzügigen Grünflächen, die zum Entspannen aber auch zum Spielen ein-laden. Es gibt zahlreiche Nutzungen, die allen Bewohnern zugutekommen, bei denen man sich im Alltag begegnen und austauschen kann. Der ÷Hafner ist somit zum einen geprägt vom urba-nen Charakter und den zahlreichen Gemein-schaftsflächen und zum anderen von den viel-seitigen Grünflächen, die das angrenzende Biotop spürbar machen und so für eine hohe Durchgrünung und Nähe zur Natur sorgen.

Visualisierung
Visualisierung

press to zoom
Grundriss
Grundriss

press to zoom
Modellfoto
Modellfoto

press to zoom
Visualisierung
Visualisierung

press to zoom
1/7