background_5.white.png

DIGITAL REAL

Annabel Arens : Maria Müller : Hannah Reimann
Entwurf 6 : Design und Raum
Dipl.-Ing. Dirk Schubert

DIGITAL REAL setzt sich mit der digitalen Welt des Internets und deren Umsetzung ins Analoge auseinander. Zehn prägnante Apps werden als Kuben ausgebildet, welche durch ihren Inhalt und ihr Farbdesign die Eigenschaften der jeweiligen App widerspiegeln. Die Kuben bewegen sich durch ein Gitternetzwerk, das die CLOUD symbolisiert und je nach Tageszeit entweder durch Lichtinstallationen oder Nebel inszeniert wird. Die auffällige Form zieht Besucher für die Ausstellung an. Man betritt das Gebäude ebenerdig und kann schon im Erdgeschoss einen ersten Blick in die Welt des Internets werfen. Als Besucher wird man hier in Gruppen von 5-7 Personen eigeteilt, in denen man die Ausstellung erlebt. Die Ausstellung funktioniert nach dem Escaperoom-Prinzip. Die Besucher-gruppen haben je App 15 Minuten Zeit, um interaktive Aufgaben im jeweiligen Kubus zu lösen, bevor sie in den nächsten Raum weitergehen.

Grundriss
Grundriss

press to zoom
Ansicht
Ansicht

press to zoom
Anischten
Anischten

press to zoom
Grundriss
Grundriss

press to zoom
1/5