background_5.white.png

WILDWUCHS

Tamara Brandies
Masterthesis

Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Schlag

Die Natur die uns umgibt ist die Grundlage unseres Seins. Trotzdem nimmt die Entfremdung von ihr immer weiter zu und das in einer Zeit, in der Umweltschutz und Nachhaltigkeit an ober-ster Stelle stehen sollten. Gleichzeitig wachsen viele Kinder unter immer schwierigeren Beding-ungen auf. Wer ihnen bei den Herausforderung-en des Großwerdens helfen kann: Tiere. Durch sie lernen Kinder vielfältige Fertigkeiten und Fähigkeiten für ihr Leben: Auf kognitiver, sozio-emotionaler sowie körperlich-motorischer Ebe-ne. Aber auch ein Bewusstsein für ihre Umwelt und ihre Mitlebewesen kann durch das Auf-wachsen mit Tieren geschaffen und geschärft werden. Aus diesem Grund ist die Tiergestützte Pädagogik ein fester Bestandteil dieses Projekts: in der inklusiven Kindertagesstätte WildWuchs können Kinder selbstbestimmt ihren Kindergar-tentag gestalten und eine nachhaltige Denkwei-se lernen. In Kombination mit einem teiloffenen Konzept kann so eine Grundlage geschaffen wer-den, welche Kinder in ihrer Entwicklung maß-geblich fördert und sie für ihr späteres Leben prägt.

Lageplan
Lageplan

press to zoom
Grundriss
Grundriss

press to zoom
Grundrisse
Grundrisse

press to zoom
Lageplan
Lageplan

press to zoom
1/6